Anzeige

Handball

SG Pforzheim/Eutingen

08.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zugänge: Sebastian Melcher, Tim Kusch, Nik Wittke, Vincent Wphlfahrt, Adam Studentkowski (alle eigene Jugend), Marius Seifried (eigene zweite Mannschaft), Felix Lobedank (TVB Stuttgart), Sören Schmid (SG BBM Bietigheim), Florian Eitel (HC Neuenbürg).

Abgänge: Sandro Münch (SG H2Ku), Dominik Seganfreddo (SG Leutershausen), Tobias Müller (SG Leonberg/Eltingen), Rico Petruzzi (TSV Wolfschlugen), Chris Wark (Ziel unbekannt).

Spielerkader

Tor: Mile Matijevic (32), Florian Eitel (27), Adam Studentkowski (19).

Feld: Felix Lobedank (34), Michael Hohnerlein (23), Vincent Wohlfahrt (17), Marius Seifried (22), Sebastian Melcher (19), Manuel Mönch (33), Marius Hufnagel (33), Julian Broschwitz (21), Jan Strehlau (21), Tom Schlögl (20), Sören Schmid (22), Max Lupus (21), Ingo Catak (29), Bastian Langenfeld (33), Nicolai Gerstner (25), Nik Wittke (19), Paul Lupus (19), Tim Kusch (19).

Trainer Alexander Lipps, Co-Trainer Matthias Cullmann.

Saisonziel: Unter die besten vier.

Meisterschaftstipp: SG H2Ku Herrenberg, TV Bittenfeld-Stuttgart II, TV Plochingen.

Anzeige

Handball

TG muss sich im Osten gewaltig strecken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingen will Aufwärtstrend beim früheren Angstgegner Sachsen Zwickau fortsetzen

Nach Zweitrunden-Pokal- und erstem Punktspielsieg gastieren die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen am Samstag (17 Uhr) beim BSV Sachsen Zwickau. Eine unangenehme Aufgabe –…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten