Handball

Schwend: „Das hat viel Spaß gemacht“

05.10.2015, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Baden-Württemberg-Oberliga: TSV Wolfschlugen bezwingt TB Kenzingen mit 29:24 und hat jetzt 7:3 Punkte auf dem Konto

Die Handballer des TSV Wolfschlugen sorgen weiter für Furore in der Baden-Württemberg-Oberliga. Der Aufsteiger bezwang den TB Kenzingen mit 29:24 (15:9) und hat jetzt bereits 7:3 Punkte auf dem Konto. „Das hat viel Spaß gemacht“, freute sich ein strahlender Trainer Lars Schwend nach dem dritten Sieg in dieser Saison.

Samuel Stoll wird am Kreis freigespielt. Er erzielte zwei Treffer beim Wolfschlugener 29:24-Erfolg gegen den TB Kenzingen. Foto: Balz

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die „Hexenbanner“ endgültig in der vierthöchsten deutschen Spielklasse angekommen sind. Auch ohne wichtige Spieler (Florian Falk, Dominik Ehrlich, Max Hartl und Simon Geist fehlten) gelang es der Mannschaft, den Gegner über weite Strecken zu beherrschen. Dementsprechend überschwänglich wurde sie am Samstagabend von den 500 Zuschauern gefeiert.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Eine Saison der Extreme

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen verbessert sich im zweiten Jahr um sieben Plätze auf Rang vier

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben in ihrer zweiten Zweitliga-Saison alle Erwartungen übertroffen. Platz vier stand am Ende zu Buche, und damit haben sie sich mal wieder verbessert.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten