Handball

Schwache Leistung reicht

14.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Wolfschlugen siegt

Einen erwarteten Erfolg landete Tabellenführer TSV Wolfschlugen beim schwachen TV Weingarten. Die Gäste siegten trotz schwacher Vorstellung 22:17 (10:9).

Es war alles andere als ein handballerischer Leckerbissen. Wolfschlugen reichte eine sehr schwache Leistung mit vielen Fehlern in allen Bereichen zum Sieg. Den stellten die „Hexenbanner“-Frauen jedoch erst in der Schlussphase sicher. Wolfschlugens Trainer Thorsten Findeis musste wegen Krankheit auf seine Spielmacherin Nina Vollmer verzichten. Wolfschlugen versäumte es, die Auswärtspartie frühzeitig zu kontrollieren und baute die Gastgeberinnen regelrecht auf. Bis weit in die zweite Hälfte hinein führten die TVlerinnen knapp – allerdings weniger wegen der eigenen Stärke, sondern der Schwäche der Gäste.

Schon die ersten Angriffe auf beiden Seiten wurden kläglich mit technischen Fehlern vergeben. Erst nach sechs Minuten fiel das 1:0. Keine Mannschaft konnte sich absetzen, denn über 3:3 und dann auch 4:4 und 5:5 stand die schwache Begegnung auch nach 22 Minuten noch unentschieden (6:6). Die Schwächen waren auf beiden Seiten nicht zu übersehen. Durch Janina Baumgärtner und Kim Prengel gingen die Gäste erstmals 8:6 in Führung, zur Pause lagen sie 10:9 vorn.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 43%
des Artikels.

Es fehlen 57%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten