Anzeige

Handball

„Schnaken“ wittern Morgenluft

02.11.2018, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Oberliga: TSV Zizishausen will Aufwärtstrend mit Derbysieg in Plochingen fortsetzen

Nach einem Fehlstart sind die Handballer des TSV Zizishausen mittlerweile in der Baden-Württemberg-Oberliga angekommen. Die „Schnaken“ wittern nun Morgenluft und wollen den Aufwärtstrend mit einem Sieg im Derby beim TV Plochingen fortsetzen. Spielbeginn ist morgen um 20 Uhr.

Eiskalt beim Strafwurf: Timo Wolf Foto: Just

Das 34:29 vor einer Woche beim TV Bittenfeld II bedeutete den dritten Erfolg hintereinander. Mit 7:9 Zählern rangieren die Schützlinge von Trainer Vasile Oprea momentan auf dem zwölften Tabellenplatz. Gelingt morgen ein weiterer Zweier, hätten sie zum ersten Mal in dieser Saison ein ausgeglichenes Punktekonto. Außerdem könnten sie mit dem TV Plochingen, der auf dem dritten Rang liegt, gleichziehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Handball

Nürtingen wird im Derby überrollt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nach relativ ausgeglichener erster Hälfte verliert die TG im zweiten Durchgang den Faden

Keinen guten Tag erwischten die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen beim VfL Waiblingen. Mit 26:36 unterlag die Turngemeinde den nicht nur physisch überlegenen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten