Anzeige

Handball

„Schnaken“ fliegen an die Spitze

30.10.2017, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Zizishausen gewinnt das Schlagerspiel gegen Heiningen mit 28:23

Jubel, Trubel, Heiterkeit bei den Württembergliga-Handballern des TSV Zizishausen. Die „Schnaken“ haben gestern Abend das Schlagerspiel gegen den TSV Heiningen mit 28:23 (14:14) gewonnen und damit die Tabellenspitze vom SKV Unterensingen übernommen, der erstmals in dieser Runde verlor.

„Baumstarke“ Leistung: Julian Baum (mit Ball), hier im Nahkampf mit einem Heininger, war der beste Torschütze beim verdienten 28:23-Erfolg, mit dem sich der TSV Zizishausen auf Platz eins katapultierte. Foto: Urtel

Der TSVZ führt jetzt mit 12:2 Punkten vor dem SKV (10:2) und dem TSV Wolfschlugen (10:4). „Heiningen bezwungen zu haben ist ein schönes Gefühl“, freute sich Zizishausens Spielertrainer Georgios Chatzigietim, der die intensiv geführte Begegnung in der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle die meiste Zeit von der Bank aus beobachtete und immer wieder Anweisungen an seine Kollegen gab. Er lobte den Team- und Kampfgeist seiner Schützlinge. Sie hätten das umgesetzt, was er gefordert habe. Die Mannschaft hätte schließlich die Oberhand behalten, die den Sieg mehr wollte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten