Handball

„Schnaken“ erobern die Spitze

29.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga 3, Frauen: Zizishausen verdrängt Weingarten mit 27:20-Erfolg von Platz eins

Was für ein Wochenende für die Handballabteilung des TSV Zizishausen. Während die Männer Württembergliga-Spitzenreiter Weilstetten die erste Niederlage beibrachten, stürmten die Frauen mit einem 27:20-Sieg im direkten Duell mit Ex-Primus Weingarten an die Spitze des Landesliga-Tableaus.

Der Zizishausener Angriff um Selina Tisler (beim Wurf) brachte Weingartens Defensive nicht nur einmal in Verlegenheit. Foto: Urtel

„Heiß machen auf diese Begegnung muss ich wohl keinen mehr“, war sich Zizishausens Trainer Dietmar Seckinger vor der Partie sicher. Und er sollte recht behalten. Denn seine Schützlinge zeigten über 60 Minuten hinweg nicht nur im Angriff, sondern vor allem auch in der Abwehr eine starke Mannschaftsleistung. Kein einziges Mal lagen die Zizishäuserinnen in Rückstand. Selina Tisler eröffnete das Torewerfen für ihre Farben nach 30 Sekunden, ehe Weingartens Sarah Bauknecht in der 2. Minute der Ausgleich gelang.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball