Handball

Schlagabtausch mit der „alten Liebe“

11.11.2016, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen bittet Unterensingen zum Derby – TSVW-Trainer Brack trifft erstmals auf seinen Ex-Klub

Eine besondere Begegnung steht am Wochenende auf dem Programm der Württembergliga Süd: Der TSV Wolfschlugen mit seinem Coach Benjamin Brack trifft am Samstag (Beginn 20 Uhr) im Derby auf den SKV Unterensingen – den Verein, bei dem Brack zuvor sechseinhalb Jahre als Trainer tätig war.

Früher trug er Blau, heute richtet er seine Ansprachen an die Jungs in Rot: Auf Trainer Benjamin Brack wartet ein besonders Spiel. Foto: Balz

„Jetzt kommt die alte Liebe“, sagt Benjamin Brack vor dem Gastspiel des SKV Unterensingen in Wolfschlugen. „Da kommen nicht nur Gegner, sondern Freunde. Ich kenne ja fast noch alle Spieler.“ Der Frage, ob dies am Samstag ein Vorteil für die „Hexenbanner“ sei, misst er keine große Bedeutung bei. „Die Unterensinger kennen ja auch meine taktischen Marschrichtungen“, gibt Benjamin Brack zu bedenken.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Der nächste Coup im hohen Norden

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen gewinnt auch das Auswärtsspiel beim SV Werder Bremen

Als sehr sattelfest erwiesen sich die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen auch in Bremen. Durch einen 29:25 (14:12)-Erfolg entführte die Turngemeinde beide Punkte aus der…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten