Anzeige

Handball

Schiede hält „Neckargänse“ auf Kurs

12.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: TG Nürtingen wieder mit guten Ansätzen, aber ohne Punkte – TSV Wolfschlugen II in Owen chancenlos

Handball-Bezirksligist TSV Neckartenzlingen verabschiedete sich mit einem 30:30-Unentschieden gegen das Spitzenteam EK Bernhausen in die Weihnachtspause. Wieder nichts wurde es indes mit dem ersehnten ersten Punktgewinn für die TG Nürtingen, die nächsten Samstag gegen Altbach die letzte Chance auf etwas Zählbares in diesem Jahr hat.

Ein Punkt nach dreiwöchiger Vorbereitung auf EK Bernhausen sprang für Florian Greinert (mit Ball) und den TSV Neckartenzlingen heraus. Foto: Urtel

Der TSV Wolfschlugen II musste in Owen eine bittere Niederlage hinnehmen und verlor nach zuletzt zwei Ligasiegen in Folge mit 29:44. Ohne die fehlenden Kreisläufer Carsten Fichtner (verletzt) und Matthias Popp (privat) taten sich die „Hexenbanner“ vor allem in der Abwehr schwer.

TSV Neckartenzlingen – Bernhausen 30:30


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Handball

Alles andere als ein Selbstläufer

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann sich bei Schlusslicht Trier weiter von den hinteren Plätzen absetzen

Einfache Spiele gibt es in der Zweiten Handball-Bundesliga der Frauen nicht, das bestätigen auch in dieser Saison wieder Woche für Woche die Ergebnisse. Ein Selbstläufer wird das…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten