Handball

Reinl zerstört Steinheimer Hoffnungen

21.11.2016, Von Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Der TSV Zizishausen hat die jüngste Pleite verdaut und ist in die Erfolgsspur zurückgekehrt

Nach der Niederlage in Donzdorf hat sich der TSV Zizishausen im Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten TV Steinheim schadlos gehalten und beim 33:28 (18:13)-Erfolg beide Punkte eingefahren. Damit liegen die „Schnaken“ weiterhin auf Rang drei auf der Lauer.

Matthias Dreimann wird von Steinheims Philipp Gaschler hart angegangen. Der TSV Zizishausen ließ aber nichts anbrennen und setzte sich mit 33:28 durch. Foto: Urtel

Bis auf die langfristig verletzten Maximilian Friessnig und Maik Zimmermann konnten die Zizishäuser fast auf ihren kompletten Kader zurückgreifen, auch Sebastian Appelrath stand nach seinem Schlüsselbeinbruch wieder parat. Stattdessen musste Trainer Holger Breitenbacher Stunden vor dem Anpfiff wegen eines Magen-Darm-Infekts passen. Für ihn übernahm Torhüter Michael Schröter, den immer noch Hüftprobleme zur Untätigkeit verurteilen, zusammen mit den auf dem Spielfeld agierenden Dennis Ulrich und Georgios Chatzigietim die Aufgabe an der Seitenlinie.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Wider den jugendlichen Wahnsinn

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Das Nord-Süd-Duell zwischen Bremen und Nürtingen ist auch ein Zweikampf der Top-Torjägerinnen

Der Norden Deutschlands erwies sich für die Handballerinnen der TG Nürtingen zuletzt als gutes Pflaster. Am Samstagabend beim SV Werder Bremen stehen die Chancen also nicht…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten