Anzeige

Handball

Rang fünf in Sicht

08.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga

Am Samstag (19.30 Uhr) muss die zweite Mannschaft des TSV Wolfschlugen in der Ebersbacher Raichbergsporthalle bei der HSG Ebersbach/Bünzwangen antreten. Die Gastgeber traten zuletzt unglücklich auf und wechselten kürzlich den Trainer. Die HSG will nun mit Wolf Grünenwald die Zugehörigkeit zur Bezirksliga wahren – dazu benötigt der Tabellenneunte dringend Punkte. Mit 11:25 Zählern liegt Ebersbach nur einen Punkt vor der Abstiegszone. Zuletzt gab es bei der SG Lenningen eine deutliche 26:35-Niederlage.

Der TSV Wolfschlugen kann trotz wenig überzeugender Leistung beim 31:19 gegen den TSV Neckartenzlingen entspannt in Ebersbach antreten, zumal TSVW-Coach Steffen Maier wiederum seinen kompletten Spielerkader zur Verfügung hat. Mit einem Auswärtssieg könnten die „Hexenbanner“ sogar die SG Lenningen vom fünften Tabellenplatz verdrängen. wos

Handball

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten