Handball

Punkt war für Neuffen zum Greifen nahe

02.03.2015, Von Monika Kleiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Heiningen gelingt Sekunden vor Schluss 22:21-Siegtreffer

Neuffen hatte die Punkte beim Spiel gegen die Gäste TSV Heiningen in greifbarer Nähe. Aber ein verschlafener Spielbeginn und ein genauso verschlafener Beginn nach der Pause machten alle TB-Träume zunichte. Am Ende musste man eine knappe 21:22-Niederlage hinnehmen.

Rieka Lepple (TB Neuffen) versucht von außen die Heininger Torhüterin zu überlisten. Foto: Balz

Individuelle Fehler sowie fragwürdige Entscheidungen des Schiedsrichtergespanns am Ende der Partie brachen den Rot-Weißen das Genick. Ein frustrierter Trainer Uli von Petersenn machte seinem Herzen dann auch Luft: Wenn es wenigstens noch zu einem Punkt gereicht hätte, den seine Spielerinnen sich auch redlich verdient hätten, monierte er. Die Gastgeberinnen waren über weite Strecken mehr als ebenbürtig. Lamentieren hilft momentan aber keinem, nun heißt es, das Spiel abzuhaken und den Fokus auf das Gastspiel in Lehr richten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Nur keinen Druck machen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann ihre tolle Saison morgen bei der HSG Hannover-Badenstedt krönen

Die Taktik von Trainer Stefan Eidt ist klar. Ja keinen Druck auf seine Spielerinnen machen, lautet sie. Auch vor der letzten Partie der Saison 16/17 ist das so. Bei der HSG…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten