Handball

Platz zwei gefestigt

16.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Weibliche A-Jugend

Die A-Jugend-Handballerinnen des TSV Wolfschlugen haben einen wichtigen Schritt in Richtung Qualifikation zur Baden-Württemberg-Oberliga gemacht. Mit einem 34:21-Heimsieg gegen den TSV Heiningen festigten die „Hexenbanner“-Mädels Platz zwei in der Württembergliga. Bereits im ersten Durchgang legten die Wolfschlügerinnen den Grundstein zum Sieg, als sie über 4:1 (5. Minute) und 9:4 (13.) bereits auf 18:10 davonzogen. Auch nach dem Seitenwechsel lief die Wolfschlüger Torfabrik um Jana Plankenhorn und Sara Karwounopoulos bis auf einen achtminütigen Durchhänger ohne eigenen Treffer zu Höchstform auf und machte den nie gefährdeten zwölften Saisonsieg klar. red

TSV Wolfschlugen: Grebe, Balz; Broß (3), David (3), Derad (1), Engelfried (1), Forschner, Gerlach (1), Karwounopoulos (7/1), Lorenz (2), Manz, Mönch (3), Plankenhorn (13/1).

Handball

Die Bären erwischen die TG eiskalt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingen kommt in Ketsch unter die Räder und verpasst den Sprung an die Tabellenspitze

Nur wenig konnten die Handballerinnen der TG Nürtingen gestern in der Ketscher Neurott-Halle gegen die Kurpfalz Bären ausrichten. Von Beginn an zeigten die Gastgeberinnen den…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten