Anzeige

Handball

Oprea fordert mehr Tore

12.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Zizishausen gegen Plochingen

Den Abschluss eines Heimspielwochenendes bildet beim TSV Zizishausen stets der Auftritt der ersten Mannschaft. Diese empfängt am Sonntag (17 Uhr) im Lokalderby in der Theodor-Eisenlohr-Halle den TV Plochingen.

Nach einem spielfreien Wochenende kommt der TV Plochingen recht selbstbewusst zum Spiel gegen den TSV Zizishausen. Zwar legte der TV mit vier Niederlagen einen echten Fehlstart in die Württembergliga-Saison hin, doch am Tag der Deutschen Einheit gab es dann mit dem 37:32-Erfolg über den TSV Grabenstetten den ersten Sieg zu feiern. Zudem konnte das Trainergespann Jens Geiselhart und Martin Spieth dabei fast auf seinen kompletten Spielerkader zurückgreifen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten