Anzeige

Handball

Nur neun Gegentore – Steinhäuser überragt

26.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

Im ersten Heimspiel der Saison gastierte Aufsteiger HC Wernau II in der Bettwiesenhalle. Eine konstant gute Abwehr- und Torhüterleistung verhalf den Frauen des SKV Unterensingen zum deutlichen 24:9-Sieg und damit zu den ersten zwei Bezirksliga-Punkten.

Zunächst starteten aber die Wernauerinnen besser ins Spiel und gingen nach wenigen Minuten in Führung. Die anfängliche Nervosität führte zu Fehlern aufseiten des SKV. Diese Phase dauerte jedoch nicht lange an. Nachdem auf 3:3 ausgeglichen wurde, wendete sich das Blatt zugunsten der Unterensingerinnen. Die Gäste scheiterten etliche Male an SKV-Torhüterin Frauke Steinhäuser, infolgedessen setzten sich die Gastgeberinnen schnell auf neun Tore ab. Steinhäuser ließ in der Folgezeit keinen Gegentreffer mehr zu – mit einer 12:3-Führung gingen die Unterensingerinnen in die Kabine.

Im zweiten Durchgang blieb die Abwehr der Gastgeberinnen ähnlich stabil, in der Offensive gelang es vor allem Maike Klingler immer wieder, die gegnerische Abwehr zu durchbrechen. Zudem konnte sie alle vier Siebenmeter nutzen und erzielte insgesamt zehn Tore. Letztendlich baute der SKV seinen Vorsprung auf 15 Tore aus und besiegte den HCW II mit 24:9. pia

SKV Unterensingen: Steinhäuser; Deuschle, Schober (2), Rapp, Klingler (10/4), Kaiser (3), Beck, Hablizel (3), Matthiessen (2), Eisenbeil (2), Hertle, Graf (2).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Handball

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten