Handball

Noch sehr viel Luft nach oben

13.03.2017, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Der TSV Wolfschlugen tut sich beim knappen Sieg gegen Langenau/Elchingen überaus schwer

„Hauptsache gewonnen!“ lautet das Fazit des TSV Wolfschlugen nach dem schwer erkämpften 28:26 (14:9)-Heimsieg gegen die HSG Langenau/Elchingen. Die erhoffte Wiedergutmachung für die Pleite in Heiningen ist damit zwar gelungen, von der spielerischen Qualität her ließ die Leistung der „Hexenbanner“ für das Derby in Unterensingen jedoch noch viel Luft nach oben.

Simon Geist und der TSV Wolfschlugen musten sich mächtig strecken. Foto: Balz

Die Truppe von Benjamin Brack versäumte es einmal mehr, die Partie nach einem ordentlichen Start schnell klar für sich zu entscheiden. Ruckzuck „verschenkten“ die Gastgeber einen komfortabel scheinenden 14:9-Halbzeitvorsprung und mussten so bis zum Schluss um den knappen Heimsieg bangen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball