Anzeige

Handball

Nichts zu verschenken

11.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3

Zum Abschluss der Vorrunde steht für die Landesliga-Handballer der TG Nürtingen das Lokalderby gegen den HC Wernau auf dem Programm. Mit dem eigenen Publikum im Rücken will Schlusslicht Nürtingen endlich wieder punkten und für die Rückrunde neue Kräfte schöpfen.

Es ist schon wieder geraume Zeit her, dass die TG Nürtingen ihre ersten Punkte in der laufenden Runde eingefahren hat. Seither musste sie eine erneute Durststrecke durchmachen, die aber jetzt im letzten Spiel der Hinrunde ihr Ende finden soll. „Wir sind zuversichtlich und guter Stimmung“, sagt Trainer Christian Hennig über die Verfassung seiner Mannschaft. „Außerdem sind wir vollzählig und hoffen auf ähnlich gute Stimmung durch unser Publikum wie in der Neckarsporthalle“, verweist Hennig auf die starke Leistung gegen den derzeitigen Tabellenfünften aus Kuchen/Gingen, die zum ersten und einzigen doppelten Punktgewinn führte.

Ungeachtet kleinerer Blessuren seiner Spieler setzt Hennig auf eine kontinuierliche Steigerung und Verbesserung seines Teams und ist mit seinen Spielern entschlossen „nichts zu verschenken“. Mit ein klein wenig Glück im Bunde, das in solchen Situationen eben auch einmal vonnöten ist und einer entsprechend konzentrierten Spielweise darf man der TGN gegen den Drittletzten durchaus einiges zutrauen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Anzeige

Handball

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten