Handball

Neuland für die „Hexenbanner“

13.11.2015, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Wolfschlugens Trainer Lars Schwend wird morgen gegen Lauterstein einiges umstellen

Angekommen, aber doch nicht so richtig: Die Handballer des TSV Wolfschlugen haben vergangenen Samstag bei der 22:29-Niederlage in Willstätt mal wieder gesehen, welch raue Luft durch die Baden-Württemberg-Oberliga-Hallen weht. Morgen (20 Uhr) will es der Aufsteiger daheim gegen die SG Lauterstein wieder besser machen.

Spielt er oder spielt er nicht? Wolfschlugens Jannik Lorenz (links) zog sich in Willstätt eine schmerzhafte Augenverletzung zu. Foto: Balz

Die Aufnahmen lügen nicht. Was Lars Schwend bei seinen Video-Auswertungen nach dem jüngsten Auftritt seiner Schützlinge beim TV Willstätt gesehen hat, das war teilweise gar nicht nach seinem Gusto. „Wir haben Lehrgeld bezahlt“, sagt der Trainer des TSV Wolfschlugen. Der Aufsteiger hat beim Titelkandidaten 40 Minuten gut gespielt und in der ersten Hälfte gar „eine hervorragende Abwehr“ gestellt. Letztlich war das jedoch zu wenig. Es gab noch etwas, was Schwend nicht zusagte. Die Niederlage in der harten Partie hat schließlich gravierende Spuren bei seinen Spielern hinterlassen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Eine Saison der Extreme

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen verbessert sich im zweiten Jahr um sieben Plätze auf Rang vier

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben in ihrer zweiten Zweitliga-Saison alle Erwartungen übertroffen. Platz vier stand am Ende zu Buche, und damit haben sie sich mal wieder verbessert.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten