Handball

Neuffens Zweiter gelingt die Revanche

05.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse, Frauen

Die Revanche für die 28:34-Hinrundenpleite glückte: Die Bezirksklasse-Handballerinnen des TB Neuffen II bezwangen den TV Nellingen IV mit 28:15.

Von Anfang an ließ die „Tälessieben“ keine Zweifel daran aufkommen, wer am Ende als Sieger das Parkett verlassen würde. Melanie Birkmaier gelang es frühzeitig, mehrere Wurfversuche des Nellinger Rückraums zu blocken und damit Sicherheit in die TB-Abwehr zu bringen. Corinna Janko, Nicole Szukitsch und Kristin Meyer bauten die Führung auf 7:2 aus (14.). Durch Tore aus dem Rückraum von Theresa Hüttig und Rebecca Braunwarth bauten die Gastgeberinnen den Vorsprung weiter aus. Beim Pausenpfiff führte Neuffen mit 14:6.

Auch nach der Halbzeit fanden die Gastgeberinnen sofort wieder ins Tempo und baute den Vorsprung weiter aus. Torhüterin Alexandra Puskas trug mit etlichen guten Paraden dazu bei, dass die Gäste nicht näher kamen. Die Neuffenerinnen ließen sich auch von gelegentlichen TVN-Treffern nicht beeindrucken und siegten am Ende verdient und deutlich mit 28:15. mk

TB Neuffen II: Puskas, Stöcker; Hüttig (6), Gähr, Kleiß (3/3), Szukitsch (5/1), Bauder (2), Heissenberger (2), Janko (2), Meyer (1), Braunwarth (3), Birkmaier (3), Muckenfuß (1).

Handball

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten