Handball

Neue für Wolfschlugen und Zizishausen

12.05.2016, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball

Nach der Handball-Saison untätig herumsitzen ist nicht. Vor allem für die Vereinsvertreter nicht. Etwas ruhiger könnte es für die des Württembergligisten TSV Zizishausen in den nächsten Wochen werden. Denn die „Schnaken“ haben ihre Kaderplanung abgeschlossen. Als aller Voraussicht nach letzten Neuzugang haben sich die Zizishäuser André Schneider vom Bezirksligisten TV Großengstingen geangelt. Schneider gehörte vor zwei Jahren der A-Jugend-Bundesliga-Mannschaft der JSG Echaz/Erms an und ist nach Thomas Grau der zweite Neue.

„Damit steht der Kader“, sagt Abteilungsleiterin Christa Reinl, die außerdem das Weitermachen von Sebastian Appelrath verkündet. Auch auf die Unglücksraben der abgelaufenen Saison setzen sie beim TSVZ. Sascha Hartl, Max Kaplick und Maik Zimmermann werden kommende Runde nach überstandenem Kreuzbandriss wieder mit an Bord sein. Der Vierte im Bunde, Dennis Ulbrich, kehrt hingegen nicht mehr aufs Handballfeld zurück, wird dem Verein aber als Betreuer erhalten bleiben. Fehlen wird zu Saisonbeginn auch Julian Baum. Er ist in den ersten drei Monaten der Spielzeit 2016/17 aus beruflichen Gründen verhindert.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 57%
des Artikels.

Es fehlen 43%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball