Handball

„Nachlässigkeiten abstellen“

20.09.2013, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: TSVZ und SKV vor dem Heimdebüt, Wolfschlugen in Wernau

Die „Schnaken“ (gegen den SC Vöhringen) und die „Spitzmäuse“ (gegen den TSV Blaustein) bestreiten am Wochenende ihr erstes Heimspiel in der neuen Saison, die „Hexenbanner“ müssen beim HC Wernau ran.

So wie in dieser Szene gegen Wolgfschlugens Marcel Rieger will die Abwehr des TSV Zizishausen auch gegen Vöhringen zupacken. Foto: Balz

Der Landkreis Esslingen ist in der Saison 2013/14 eine wahre Handball-Hochburg. Allein in der Württembergliga Süd der Männer tummeln sich sieben Mannschaften aus dem Kreis, davon drei aus der Region Nürtingen. Da jagt ein Lokalderby das andere. Gleich am ersten Spieltag traf im „Hexenkessel“ von Wolfschlugen der einheimische TSV auf den TSV Zizishausen, wobei die Gäste mit 28:25 die Oberhand behielten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball