Handball

„Mutter aller Derbys“ geht an Zizishausen

17.10.2016, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Nach einem dramatischen Match setzt sich der TSV gestern gegen den SKV Unterensingen durch

Der TSV Zizishausen bleibt in der Beletage der Handball-Württembergliga. Mit dem gestrigen 31:30 im Derby gegen den SKV Unterensingen festigte das Team von Holger Breitenbacher seinen Platz in der Spitzengruppe. Für den SKV Unterensingen ist die Situation durch die Niederlage etwas problematischer geworden.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 8%
des Artikels.

Es fehlen 92%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball