Anzeige

Handball

Mit Geschenken rechnet keiner

06.02.2015, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: TSV Wolfschlugen empfängt den TV Weingarten

Die Handballfrauen des TSV Wolfschlugen greifen nach einer Pause nun wieder ins Geschehen der Württembergliga Süd ein. Gegner am Samstag (18 Uhr) ist in heimischer Halle der Tabellenletzte TV Weingarten. Ein Sieg gegen das Schlusslicht ist Pflicht.

Der TB Neuffen, der zuletzt mit 17:19 bei der TG Biberach unterlag, muss erst wieder am 28. Februar gegen den TSV Heiningen ran. Die Schützlinge von Trainer Uli von Petersenn sind nach der Niederlage mit 13:19 Punkten Neunter und müssen langsam aufpassen, nicht noch in den Abstiegsstrudel gezogen zu werden. Vielleicht tut die jetzt anstehende dreiwöchige Pause ganz gut, um neue Kräfte zu tanken und einen gesicherten Mittelfeldplatz zu erobern.

Der TBN-Coach ließ es sich nicht nehmen, nach kaum überstandener Erkältung mit Fieber und Schüttelfrost in Biberach dabei zu sein. Aber auch seine Anwesenheit nützte nichts. „Schade“, meint Uli von Petersenn, „bei etwas mehr Glück hätten wir durchaus ein Unentschieden oder sogar einen Sieg erreichen können. Wir haben über weite Strecken mit dem Spitzenteam mitgehalten.“

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

„Es geht um mehr als zwei Punkte“

Handball-Württembergliga Süd: Spitzenreiter TSV Zizishausen empfängt morgen zum Derbyklassiker den TSV Wolfschlugen

Die Handballfans im Raum Nürtingen fiebern dem Derbyklassiker zwischen dem TSV Zizishausen und dem TSV Wolfschlugen entgegen. Auch die Verantwortlichen brennen vor dieser brisanten…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten