Anzeige

Handball

Mit eigenen Waffen geschlagen

18.11.2014, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Wolfschlugen kassiert zweite Pleite in Folge

Déjà-vu für die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen: Nach dem Pokal-Aus bei der TuS Metzingen II zog das Team von Trainer Thorsten Findeis auch im Punktspiel im Ermstal mit 27:33 (12:15) deutlich den Kürzeren. Trotz der zweiten Pleite in Folge bleiben die Wolfschlugenerinnen Tabellenführer.

Trainer Findeis konnte zwar Pia Klages einsetzen, musste aber weiter auf die immens wichtige Miriam Massong verzichten. Die Ursache für die Niederlage lag eindeutig in der schwachen Abwehrleistung. Die Wolfschlügerinnen ließen zu viele einfache Gegentreffer zu. Zudem waren sie im Angriff nicht konsequent genug und wurden einige Male mit ihren eigenen Waffen geschlagen, nämlich dem Tempospiel, als man sich nach Fehlwürfen und technischen Fehlern auskontern ließ. Eine Führung in der ersten Hälfte schenkten die „Hexenbanner“ innerhalb weniger Minuten zu leicht weg. Die TuS Metzingen ließ sich hingegen nie aus der Ruhe bringen und spielte die Partie sicher nach Hause. Der Erfolg der Gastgeberinnen ging vollauf in Ordnung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

„Es geht um mehr als zwei Punkte“

Handball-Württembergliga Süd: Spitzenreiter TSV Zizishausen empfängt morgen zum Derbyklassiker den TSV Wolfschlugen

Die Handballfans im Raum Nürtingen fiebern dem Derbyklassiker zwischen dem TSV Zizishausen und dem TSV Wolfschlugen entgegen. Auch die Verantwortlichen brennen vor dieser brisanten…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten