Anzeige

Handball

„Meine Mädels sind heiß“

31.03.2017, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga 3, Frauen: TGN II fordert den Spitzenreiter

Die Landesliga-Handballerinnen der TG Nürtingen II haben noch eine Rechnung offen. Im Hinspiel beim TV Weingarten verloren sie deutlich. Morgen (15 Uhr) wollen sie nun den Spieß umdrehen und dem Spitzenreiter die dritte Saisonniederlage beibringen.

Auch die vorne platzierten TSV Köngen und TSV Zizishausen streben Siege an. Die Grünen haben am Sonntag (15 Uhr) ein mutmaßlich leichtes Heimspiel gegen den Tabellenletzten TV Altbach, die „Schnaken“ treten morgen (20 Uhr) beim TV Steinheim/Albuch an. Der abstiegsgefährdete TB Neuffen möchte nach dem letzten Erfolg in Altbach morgen (18.15 Uhr) nachlegen und gegen den TV Gerhausen doppelt punkten.

„Meine Mädels sind heiß und wollen zeigen, weshalb sie so weit oben stehen“, sagt Nürtingens Trainerin Peggy Müller vor dem Duell gegen den TV Weingarten. Ihre Schützlinge stehen mit 26:10 Punkten auf dem vierten Rang, der Primus hat 33:5 Zähler auf dem Konto. Mit einem Sieg könnte die Zweitliga-Reserve nochmals ins Rennen um den Aufstieg eingreifen. Der Meister geht direkt in die Württembergliga, der Zweitplatzierte bestreitet Relegationsspiele.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

„Es geht um mehr als zwei Punkte“

Handball-Württembergliga Süd: Spitzenreiter TSV Zizishausen empfängt morgen zum Derbyklassiker den TSV Wolfschlugen

Die Handballfans im Raum Nürtingen fiebern dem Derbyklassiker zwischen dem TSV Zizishausen und dem TSV Wolfschlugen entgegen. Auch die Verantwortlichen brennen vor dieser brisanten…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten