Anzeige

Handball

Manuel Späth muss passen

13.07.2012, Von Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Sehnenabriss legt den Frisch-Auf-Kreisläufer auf Eis – Zizishausen mit allen Neuen

Am Sonntag, 15. Juli, eröffnet der TSV Zizishausen offiziell die neue Saison mit einem Freundschaftsspiel gegen den Bundesligisten und Europapokalsieger Frisch Auf Göppingen: Die Partie in der Theodor-Eisenlohr-Halle beginnt um 17 Uhr, zuvor bestreiten die Frauen des TSVZ um 14.45 Uhr gegen den Baden-Württemberg-Oberligisten TV Holzheim ein Testspiel.

Der EHF-Cupsieger vom Hohenstaufen ist am Montag in die Vorbereitung auf die neue Saison eingestiegen und wird mit dem neuen und aktuellen Kader in Nürtingen antreten. Geplant war, dass nur die beiden serbischen Nationalspieler Momir Rnic und Beljan Beljanski fehlen werden, da sie sich mit ihrem Nationalteam auf die Olympischen Spiele in London vorbereiten. Doch schon in den ersten Trainingstagen wurde das Göppinger Team erneut vom Verletzungspech gebeutelt: Kreisläufer Manuel Späth zog sich einen Sehnenabriss im Daumen zu und wird nach der notwendigen Operation voraussichtlich sechs Wochen ausfallen. Für die weitere Vorbereitungsphase sicherlich eine Hiobsbotschaft, da der zweite Kreisläufer Beljanski ja wegen der Olympiade fehlen wird. Aber für die Partie gegen den Underdog Zizishausen wird Trainer Velimir Petkovic eine Alternative zur Verfügung haben.

Nach dem Spiel werden sich die Frisch-Auf-Spieler viel Zeit nehmen und für alle Autogramm-Wünsche zur Verfügung stehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Handball

Der Dominanz folgt das Durcheinander

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Ein 1:8-Negativlauf in der zweiten Halbzeit bringt den TSV Zizishausen um die Meriten

Was für ein heftiger Nackenschlag für Oberliga-Aufsteiger TSV Zizishausen. Nach 40 Minuten gegen den bis zu diesem Zeitpunkt noch Tabellenzweiten SG Pforzheim/Eutingen mit sechs…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten