Anzeige

Handball

Kurzen Prozess gemacht

25.09.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Wolfschlugenerinnen siegen klar beim TV Weingarten

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen kehrten mit deutlichem 34:22-Auswärtserfolg vom TV Weingarten an den Filderrand zurück. Marina Massong und Janina Baumgärtner waren die erfolgreichsten Torschützinnen.

Das Spiel in der Weingartener Sporthalle begann mit ein paar Minuten Verzögerung, denn die Gastgeberinnen stellten ihrem Publikum gleich 13 Neuzugänge vor. Bereits hier war klar, dass der Oberliga-Absteiger mit einem großen Umbruch zu kämpfen hat.

Das Spiel begann allerdings auf beiden Seiten sehr zäh. Viele technische Fehler und Fehlwürfe prägten die ersten Minuten. Lange war die 2:1-Führung der Gastgeberinnen auf der Anzeigetafel zu sehen, erst in der 9. Minute warfen die Wolfschlügerinnen den 2:2-Ausgleich.

Das Spiel nahm nun nach und nach Fahrt auf, Janina Baumgärtner stellte mit zwei Toren in Folge die erste Gästeführung zum 4:3 her. Fortan legte Wolfschlugen immer vor, über 6:4 setzte sich der Gast auf 8:4 ab und Weingarten zog seine Auszeit.

Diese trug zunächst keine Früchte. Die Angriffe und der Gegenstoß der Gäste wurde immer konsequenter und in der Abwehr arbeitete das junge Team nun entschlossener. Dahinter parierte die gute Alexandra Brändle ein ums andere Mal die Würfe der TVW-Akteurinnen. Vom 7:12 erspielte sich der TSVW bis zur Halbzeitpause eine komfortable Acht-Tore-Führung (17:9).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Handball

Nürtingen wird im Derby überrollt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nach relativ ausgeglichener erster Hälfte verliert die TG im zweiten Durchgang den Faden

Keinen guten Tag erwischten die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen beim VfL Waiblingen. Mit 26:36 unterlag die Turngemeinde den nicht nur physisch überlegenen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten