Handball

Köngener Personalpuzzle

29.09.2017, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2

Mit einem Sieg und einem Unentschieden starteten Köngens Handballer vielversprechend in die Landesligasaison. Am Sonntag (Spielbeginn 17 Uhr) sollen gegen den TSV Dettingen/Erms nun die nächsten Punkte folgen.

Auch wenn der TSV Köngen fast das ganze Spiel über in Führung lag, war das 25:25-Remis gegen die TSG Reutlingen im Aufsteigerduell für Spielertrainer Moritz Eisele letztendlich kein verlorener Punkt, sondern ein gefühlter Punktgewinn, schließlich lag seine Truppe zwei Minuten vor dem Abpfiff noch mit einem Tor zurück und schaffte dann in Unterzahl doch noch den Ausgleich.

Nun steigt das zweite Heimspiel in Folge. Gegner ist diesmal der TSV Dettingen, der am ersten Spieltag gegen die Reutlinger mit 28:31 unterlag und vorige Woche spielfrei war. „Wir hoffen, dass wir wieder konkurrenzfähig sind und weitere Punkte einsammeln können“, sagt Eisele. Seine leichte Skepsis gründet sich auf seinen nicht unerheblichen personellen Problemen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 56%
des Artikels.

Es fehlen 44%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball