Handball

Köngen verteidigt Spitzenposition mit Derbysieg in Unterensingen

13.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Handballerinnen des TSV Köngen (grüne Trikots) haben ihre Spitzenposition in der Bezirksliga Esslingen-Teck eindrucksvoll untermauert. Mit 25:16 gewannen sie gestern Nachmittag in der Unterensinger Bettwiesenhalle das Derby beim SKV. Die Unterensingerinnen können sich beim TSV Wolfschlugen II bedanken, dass sie nicht wieder weiter in den Tabellenkeller rutschten. Die Württembergliga-Reserve der „Hexenbanner“ gewann bei der ebenfalls abstiegsbedrohten HSG Leinfelden-Echterdingen II mit 27:19. jsv/Foto: Holzwarth

Handball

TG lässt erneut aufhorchen

Frauenhandball: Nürtingen landet beim sechsten Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier auf Platz drei

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben beim Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier in Melsungen ihre tolle Form in der Vorbereitung unterstrichen. Die personell stark dezimierten Nürtingerinnen wurden…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten