Anzeige

Handball

Köngen hisst die weiße Fahne

22.03.2016, Von Sem Schade — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: Schwacher TSV gegen Kirchheim chancenlos – Wolfschlugen feiert Pflichtsieg

Während sich die Bezirksliga-Handballer des TSV Wolfschlugen II beim 31:26-Sieg gegen den Vorletzten HSG Leinfelden-Echterdingen wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib sicherten, zeigte der TSV Köngen beim Tabellenzweiten VfL Kirchheim eine rabenschwarze zweite Halbzeit und kam so mit 22:37 unter die Räder.

Köngen bleibt trotz der Niederlage auf Rang acht.

VfL Kirchheim – TSV Köngen 37:22

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 13%
des Artikels.

Es fehlen 87%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten