Handball

Köngen bleibt das Maß aller Dinge

02.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: TSVK entscheidet Spitzenspiel für sich – Erster Erfolg für Wolfschlüger Reserve

Sechstes Spiel, sechster Sieg: Der TSV Köngen ist nach wie vor das Maß aller Dinge in der Handball-Bezirksliga. Auch wenn der Spitzenreiter beim Gastspiel in Denkendorf nicht durchgängig Spitzenniveau zeigte, reichte es für die Köngener dennoch zu einem klaren 27:22-Erfolg.

In einem echten Kellerduell setzte sich der TSV Wolfschlugen II verdient mit 23:17 gegen den Vorletzten Dettingen durch und verschaffte sich damit etwas Luft auf die beiden punktlosen Letztplatzierten.

Wolfschlugen II – Dettingen/Erms II 23:17

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball