Handball

Knapp die Nase vorn

18.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga: Nürtingen gewinnt Derby in Wolfschlugen

Knapp, mit 26:25 (13:13), haben die Bezirksliga-Handballer der TG Nürtingen das Lokalderby bei der zweiten Mannschaft des TSV Wolfschlugen für sich entschieden.

Wolfschlugens Marc Grebe (links) zeigte eine starke Leistung. Foto: Balz

Mit großer Spannung wurde das Lokalderby erwartet. Nach der desolaten Vorstellung eine Woche zuvor gegen den TSV Denkendorf war man im Lager der Wolfschlüger auf die Reaktion der Württembergliga-Reserve gespannt. Trotz der knappen Niederlage schlugen sich die „Hexenbanner“ achtbar.

Von Beginn an war den Wolfschlüger Spielern anzumerken, dass sie die deutliche Schlappe ausbügeln wollten. Bis zur 12. Spielminute gab es einen ständigen Ergebniswechsel und keine der beiden Mannschaften konnte sich ein Polster herauswerfen. Ein verschossener Siebenmeter aufseiten der Gastgeber und ein direktes Gegentor der Nürtinger führte dann zu einer ersten Zwei-Tore-Führung der Gäste (5:7). Danach war dann der TSV wieder an der Reihe.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball