Handball

Klaric lässt TSVZ jubeln

20.10.2015, Von Meike-Lena Ulrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, St. 3, Frauen

Wieder einmal ersatzgeschwächt mussten die Handballerinnen des TSV Zizishausen auswärts antreten. In Bettringen waren nur acht Zizishäuser Feldspielerinnen dabei, darunter auch Rückkehrerin Sarah Reinl, die nach ihrem Urlaub wieder zur Verfügung stand. Melani Klaric gelang anderthalb Minuten vor Spielende die 24:23 (11:11)-Entscheidung.

Bettringen, das bisher noch keinen Punkt in der Landesliga geholt hat, sollte sich nicht als Laufkundschaft herausstellen. Die Gastgeberinnen wollten gegen die „Schnaken“ unbedingt ihre ersten Punkte ergattern. Dementsprechend sollte sich der Verlauf der Partie auch gestalten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball