Handball

Klarer Auswärtssieg

02.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball

Die Württembergliga-A-Jugend-Handballerinnen des TSV Köngen siegten beim VfL Waiblingen verdient mit 27:17 (11:6). Das 1:0 auf Waiblinger Seite war der erste und letzte Führungstreffer der Gastgeber. Danach übernahmen die Köngenerinnen das Spiel. Nach und nach erarbeiteten sie sich ihre Möglichkeiten aus einer guten Defensive heraus und fanden im Angriff immer besser ins Spiel. Köngen erspielte sich einen verdienten Vorsprung und ging mit einer 11:6-Führung in die Kabine. Die Gastgeberinnen hielten nach der Halbzeit besser mit und verkürzten auf 9:13. Doch Köngen fand wieder zum eigenen Spiel zurück und dominierte die Partie deutlich. Der Vorsprung wurde weiter ausgebaut (21:11), sodass die Führung nie gefährdet war. jop

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 41%
des Artikels.

Es fehlen 59%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Uttendorfer rettet Köngen Remis

Handball-Landesliga, Staffel 2: TSV-Co-Trainer erzielt kurz vor Schluss das 25:25 im Aufsteigerduell mit der TSG Reutlingen

Der TSV Köngen hat trotz einer engen Personalsituation einen Punkt gegen die TSG Reutlingen eingefahren. Nach langer Führung und Rückstand in den Schlussminuten trennten sich die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten