Handball

Jetzt müssen unbedingt Siege her

31.01.2014, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen und Zizishausen wollen jüngste Pleiten ausmerzen

Können der TSV Wolfschlugen und der TSV Zizishausen ihre Niederlagen vom letzten Samstag durch zwei Siege vergessen machen? Schon am ungeliebten Freitagabend (20 Uhr) müssen die „Schnaken“ beim Aufsteiger TV Gerhausen ran. Der TSV Wolfschlugen erwartet am Samstag um 20 Uhr den TV Reichenbach. Ebenfalls am Samstag, aber bereits um 19.30 Uhr, spielt der SKV Unterensingen beim SC Vöhringen.

Mathias Dreimann (hier im Derby gegen den TSV Wolfschlugen beim Wurf) wird dem TSV Zizishausen heute Abend beim Aufsteiger TV Gerhausen wegen einer Schulterverletzung möglicherweise fehlen. Foto: Balz

Nach den Niederlagen gegen Unterensingen und Deizisau am letzten Samstag haben der TSV Wolfschlugen und der TSV Zizishausen zumindest vorübergehend den Anschluss an die Spitzengruppe verloren. Wenn es die „Hexenbanner“ und die „Schnaken“ verhindern wollen, dass sich das Rennen um Meisterschaft und Vizemeisterschaft frühzeitig auf einen Dreikampf zwischen Schwäbisch Gmünd, Deizisau und Heiningen beschränkt, müssen jetzt unbedingt Siege her.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 26%
des Artikels.

Es fehlen 74%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TG lässt erneut aufhorchen

Frauenhandball: Nürtingen landet beim sechsten Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier auf Platz drei

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben beim Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier in Melsungen ihre tolle Form in der Vorbereitung unterstrichen. Die personell stark dezimierten Nürtingerinnen wurden…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten