Handball

Interessanter Vergleich

02.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, HVW-Pokal, Frauen

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen sind am Sonntag (11 Uhr) im Auftaktspiel klarer Favorit beim Bezirksligisten und Gastgeber des HVW-Pokal-Erstrunden-Turniers HSG Hossingen/Meßstetten. Es wurde einer Sensation gleichkommen, sollten der Viertliga-Aufstieger hier patzen. Bei den „Hexenbanner“-Frauen ist der Einsatz einiger Spielerinnen fraglich. Fehlen werden auf jeden Fall Miriam Massong und Kim Prengel. Im zweiten Spiel des Dreiervergleichs kommt es für den TSVW zu einem Baden-Württemberg-Oberliga-Vergleich.

Sollte Wolfschlugen die erste Partie erfolgreich bestreiten, steigt nach einer Pause, in der sich die Gastgeber und die TuS Metzingen II duellieren (Spielbeginn 12.30 Uhr) zum Duell mit dem Liga-Rivalen aus dem Ermstal (14 Uhr). Wenn nicht, steigt das Spiel bereits um 12.30 Uhr und die Gastgeber sind um 14 Uhr gegen Metzingen dran. wos

Handball

Nur keinen Druck machen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann ihre tolle Saison morgen bei der HSG Hannover-Badenstedt krönen

Die Taktik von Trainer Stefan Eidt ist klar. Ja keinen Druck auf seine Spielerinnen machen, lautet sie. Auch vor der letzten Partie der Saison 16/17 ist das so. Bei der HSG…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten