Handball

Interessanter Vergleich

02.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, HVW-Pokal, Frauen

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen sind am Sonntag (11 Uhr) im Auftaktspiel klarer Favorit beim Bezirksligisten und Gastgeber des HVW-Pokal-Erstrunden-Turniers HSG Hossingen/Meßstetten. Es wurde einer Sensation gleichkommen, sollten der Viertliga-Aufstieger hier patzen. Bei den „Hexenbanner“-Frauen ist der Einsatz einiger Spielerinnen fraglich. Fehlen werden auf jeden Fall Miriam Massong und Kim Prengel. Im zweiten Spiel des Dreiervergleichs kommt es für den TSVW zu einem Baden-Württemberg-Oberliga-Vergleich.

Sollte Wolfschlugen die erste Partie erfolgreich bestreiten, steigt nach einer Pause, in der sich die Gastgeber und die TuS Metzingen II duellieren (Spielbeginn 12.30 Uhr) zum Duell mit dem Liga-Rivalen aus dem Ermstal (14 Uhr). Wenn nicht, steigt das Spiel bereits um 12.30 Uhr und die Gastgeber sind um 14 Uhr gegen Metzingen dran. wos

Handball