Anzeige

Handball

InfoAuf- und Abstieg

06.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die beiden Erstplatzierten der Baden-Württember-Oberliga der Frauen steigen in die Dritte Liga auf. Sollte eine dieser beiden Mannschaften auf einen Aufstieg verzichten, kann lediglich der Drittplatzierte ein Aufstiegsrecht für sich in Anspruch nehmen. Nimmt ein Erst- oder Zweitplatzierter sein Aufstiegsrecht nicht wahr, gilt er als Absteiger in eine Spielklasse seines Landesverbandes und kann in der folgenden Runde nicht in die BWOL aufsteigen. Es steigen die vier letzten Mannschaften ab, sollte es aber nur einen Absteiger aus der Dritten Liga geben, steigen drei Teams ab und der Viertletzte muss in die Relegation. pm

Anzeige

Handball

Krachender Schluss-Akkord

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingens Lea Schuhknecht sorgt kurz vor dem Ende für den dritten TG-Heimsieg der Saison

Wie konnte es auch anders sein: Ein Heimsieg der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen in dieser Saison endet immer mit einem Tor Unterschied. So auch der 22:21 (11:11)-Erfolg…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten