Handball

InfoAuf- und Abstieg

14.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Staffelsieger der drei FrauenhandballLandesligen steigen direkt in eine der beiden Württembergligen auf. Der vierte und fünfte Aufsteiger wird in Entscheidungsspielen zwischen den Zweitplatzierten jeder Landesliga-Staffel ermittelt. Die drei Letztplatzierten jeder Landesliga-Staffel (insgesamt neun Mannschaften) steigen in die Bezirksligen ab. hvw

Handball

Uttendorfer rettet Köngen Remis

Handball-Landesliga, Staffel 2: TSV-Co-Trainer erzielt kurz vor Schluss das 25:25 im Aufsteigerduell mit der TSG Reutlingen

Der TSV Köngen hat trotz einer engen Personalsituation einen Punkt gegen die TSG Reutlingen eingefahren. Nach langer Führung und Rückstand in den Schlussminuten trennten sich die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten