Anzeige

Handball

Im vollen Bus zum Spitzenspiel

21.11.2014, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen will in Langenau die Tabellenführung verteidigen – SKV klarer Favorit

Morgen Abend müssen alle drei Württembergligisten des Nürtinger Raums ran. Der SKV Unterensingen ist Favorit gegen den Tabellenletzten TV Altenstadt (Anpfiff um 19.30 Uhr). Auswärtshürden warten auf den Tabellenführer TSV Wolfschlugen bei der HSG Langenau/Elchingen und auf den TSV Zizishausen bei der SG Ober-/Unterhausen (Spielbeginn jeweils 20 Uhr).

In Langenau gefordert: Florian Falk (mit Ball) und der TSV Wolfschlugen Foto: Urtel

Die Vorfreude beim TSV Wolfschlugen vor dem Spitzenspiel beim Oberliga-Absteiger und aktuellen Tabellendritten HSG Langenau/Elchingen ist groß. Die „Hexenbanner“ setzen zu diesem Auswärtsspiel einen Bus ein, „und der Bus war schon am Montag ausgebucht“, berichtet Trainer Lars Schwend erfreut und auch ein bisschen stolz. Dafür, dass die Wolfschlüger zu diesem Spiel als Tabellenführer fahren, war ein hartes Stück Arbeit beim knappen Sieg gegen den SC Vöhringen notwendig. „Der SC hat ein richtig gutes Spiel gemacht“, lobt Schwend den Gegner vom letzten Sonntag und fügt an: „Gegen den Tabellenführer gibt halt jede Mannschaft noch mal zehn Prozent mehr.“

Langenau/Elchingen hat schon drei Tabellenführer besiegt

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Die Angst schleicht sich in die Köpfe

Handball, 2. Bundesliga, Frauen: Die TGN macht bei der 25:31-Heimpleite gegen die FSG Waiblingen/Korb haarsträubende Fehler

Die Verunsicherung greift bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen immer mehr um sich. Im Derby gegen die FSG Waiblingen/Korb wurde dies am Samstagabend überdeutlich.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten