Anzeige

Handball

Im Halbfinale ist für den SKV Endstation

05.09.2017, Von Philipp Schetter — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Beim 14. Vesalius-Cup des TSV Köngen wird der Vorjahressieger aber Dritter – Ostfildern holt sich den Turniersieg

Landesligist HSG Ostfildern hat die 14. Auflage des Vesalius-Cups in Köngen gewonnen. Die HSG bezwang im Finale des Turniers in Vorbereitung auf die in wenigen Tagen beginnende Handballsaison den Württembergligisten SG Leonberg/Eltingen, der im Halbfinale den Titelverteidiger SKV Unterensingen entthront hatte, klar mit 12:7. Beim Frauenturnier sicherte sich der TV Nellingen II Pokal und Preisgeld.

Kein Durchkommen: Gastgeber TSV Köngen unterlag dem Lokalrivalen SKV Unterensingen im „kleinen Finale“ klar. Foto: Urtel

In der Gruppe 1 überraschte zunächst Gastgeber TSV Köngen, als er zum Auftakt den Württembergligisten Leonberg/Eltingen mit 15:13 bezwang. Weitere Siege über den VfL Kirchheim (12:10) die TG Nürtingen (13:5) und ein Unentschieden gegen die TG Schömberg (12:12) sicherten den Gastgebern den Gruppensieg. Den zweiten Halbfinalplatz ergatterte sich die SG Leonberg/Eltingen mit Siegen über Schömberg (16:10), Kirchheim (16:10) und die TG Nürtingen (11:6). Platz drei in der Gruppe 1 ging an den VfL Kirchheim, der gegen die TG Nürtingen (14:6) und die TG Schömberg (9:3) gewann. Die Schömberger holten mit 3:5 Punkten Platz vier, ohne Zähler blieb die TGN.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Handball

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten