Handball

Hohe Hürde für die TG

18.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga

Eine hohe Hürde zu überwinden hat die TG Nürtingen beim Tabellendritten Team Esslingen. Bereits heute Abend um 20.15 Uhr steht in der Schelztorhalle das ewig junge Derby der Mannschaften aus den beiden Kreisstädten an. Angesichts der Tabellensituation sind die Esslinger gegen den Tabellensechsten aus Nürtingen natürlich eindeutig in der Favoritenrolle. Nur zum Saisonauftakt in Kirchheim und beim Tabellenführer Köngen setzte es Niederlagen für das Team. Gegen den Tabellenzweiten Owen konnte Esslingen am vergangenen Wochenende dagegen mit einem 25:23-Sieg überzeugen.

Nach dem letzten leichten Spiel gegen Dettingen ist die Mannschaft von Trainer Christian Hennig heute Abend also richtig gefordert und muss über sechzig Minuten eine konzentrierte Leistung zeigen, wenn sie punkten möchte. Trotz der angespannten Personalsituation hat die Turngemeinde aber in dieser Saison schon bewiesen, dass sie kämpferisch überzeugen und jede Mannschaft in Verlegenheit bringen kann.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 61%
des Artikels.

Es fehlen 39%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Bloß ein ganz kurzer Wackler

Handball-Württembergliga Süd: Der TSV Wolfschlugen startet mit einem souveränen 33:28-Erfolg gegen Steinheim ins neue Jahr

Benjamin Brack lächelte zufrieden. Seine Mannschaft feierte einen ungefährdeten 33:28 (15:11)-Erfolg über den Tabellenvorletzten TV Steinheim/Albuch. „Unser Training über…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten