Anzeige

Handball

„Hexenbanner“ immer hellwach

22.10.2012, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Klarer 31:26-Erfolg für TSV Wolfschlugen beim SC Vöhringen

Sehr konzentriert und engagiert trat der TSV Wolfschlugen am Samstagabend beim SC Vöhringen auf. Am Ende wurde ein verdienter und recht klarer 31:26-Auswärtssieg eingefahren. Trainer Lars Schwend hatte sein Team gut eingestellt auf den heimstarken Gegner.

Die „Hexenbanner“ aus Wolfschlugen fanden sofort ins Spiel und übernahmen die Führung. Vor allem in der Abwehr gelang es, den Gegner weitgehend zu beherrschen und nicht zu seinem Spiel kommen zu lassen. Lediglich kurz vor dem Halbzeitpfiff der beiden gut leitenden Schiedsrichter aus Ludwigsburg kam der TSV etwas ins Schwimmen, sodass der SC Vöhringen bis auf 13:14 herankam.

Im zweiten Spielabschnitt ließen die Wolfschlugener jedoch nichts anbrennen, sodass die Führung nie zum Sportclub aus Vöhringen wechselte. Trotz der teilweise recht harten Gangart der Gastgeber ließen sich die Wolfschlugener Spieler nie aus der Fassung bringen und zogen das eigene Spiel konsequent durch. Der wieder genesene Fabian Sokele zeigte eine starke Vorstellung, mit seinen acht Treffern glänzte er und riss seine Mannschaftskameraden mit. Dazu bot Torhüter Benny Hauptvogel eine starke Leistung und stand seinem hochgelobten Gegenüber Nikolai Uhl in nichts nach.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten