Anzeige

Handball

Heißer Tanz in der „Hölle Süd“

12.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga: SKV Unterensingen ist in Göppingen trotz Personalmangels der Favorit

Am Samstag steht für die Landesliga-Handballer des SKV Unterensingen ein besonderer Höhepunkt auf dem Programm. Um 20 Uhr steigt das Auswärtsspiel bei der TS Göppingen, die in der sogenannten „Hölle Süd“ antritt.

Simon Hablizel (beim Wurf) wird in Göppingen auf jeden Fall dabei sein. Foto: Urtel

Dieser Name ist der EWS-Arena in Göppingen verliehen worden, in der normalerweise Bundesligist Frisch Auf Göppingen seine Spiele bestreitet. Die Gastgeber sind nicht gut in die Saison gestartet. Das Heimspiel gegen Kirchheim gewannen sie zwar knapp, die drei anderen Partien verloren sie allerdings recht deutlich. Sicherlich geht der SKV als Favorit in diese Partie.

Die personelle Situation auf Unterensinger Seite ist derzeit jedoch alles andere als rosig. Nico Schreiber hat sich eine Verletzung zugezogen und wird vermutlich mehrere Wochen ausfallen. Lukas Keppeler und Michael Hackius haben sich unter der Woche ebenfalls verletzt, die genauen Diagnosen stehen noch aus – ein Einsatz in der Partie in Göppingen ist eher unwahrscheinlich.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten