Anzeige

Handball

Happy End für Unterensingen

15.12.2014, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: SKV nach Auf und Ab doch noch mit einem Tor vor HSG Ostfildern

Souverän ist anders. „Hauptsache gewonnen“ waren dann auch die meistgehörten Zitate von Trainerteam, Spielern und Fans nach dem 28:27-Sieg bei Aufsteiger HSG Ostfildern.

Die Unterensinger „Spitzmäuse“ kamen schwer in die Partie. Edis Camovic hatte schon zwei Torschüsse der Hausherren frei vom Kreis pariert, als Matthias Briem erst in der fünften Spielminute den ersten Treffer für die Gäste erzielte. Nach neun Minuten stand es 4:1 für die HSG, dann aber schlug die Viertelstunde des Matthias Briem.

„Wer stoppt Briem?“ hatten sich die Gastgeber schon in ihrer Hallenzeitung gefragt. Die Antwort, zumindest in der ersten Halbzeit, war einfach: Keiner! Bis zur 25. Minute hatte er bereits acht Tore erzielt und darüber hinaus Benedikt Rapp und Tobias Klenner glänzend am Kreis in Szene gesetzt. Somit war er auch der Akteur, der maßgeblich am 5:0-Lauf vom 4:6-Rückstand zur 9:6-Führung für Unterensingen beteiligt war.

Die HSG aber hielt den Anschluss, nicht zuletzt dank der vier sicher verwandelten Strafwürfe von Lukas Grundler. In den letzten fünf Minuten vor dem Pausenpfiff sorgten dann Benedikt Rapp mit zwei Toren, Tobias Klenner und Oliver Hihn für eine scheinbar sichere 16:11-Halbzeitführung für Unterensingen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

„Es geht um mehr als zwei Punkte“

Handball-Württembergliga Süd: Spitzenreiter TSV Zizishausen empfängt morgen zum Derbyklassiker den TSV Wolfschlugen

Die Handballfans im Raum Nürtingen fiebern dem Derbyklassiker zwischen dem TSV Zizishausen und dem TSV Wolfschlugen entgegen. Auch die Verantwortlichen brennen vor dieser brisanten…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten