Anzeige

Handball

Härtetest für 14 Teams

24.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Turnier in Neuffen

Acht Männer- und sechs Frauenmannschaften messen sich am Wochenende beim Neuffener Rewe-Cup und überprüfen ihren aktuellen Stand in der Vorbereitung. Am Samstagmittag um 13 Uhr startet das Turnier der Männermannschaften, an dem Teams von der Bezirksklasse bis zur Landesliga teilnehmen. Am Sonntag um 10.30 Uhr steht das Frauenturnier an.

Neben den Gastgebern sind in der Männerkonkurrenz der VfL Pfullingen II, der TSV Grabenstetten, der TSV Urach, der TSV Zizishausen II, die SpVgg Mössingen, der TSV Asperg und die SG Hegensberg/Liebersbronn II in zwei Vierer-Gruppen am Start. Nach den Gruppenspielen werden alle weiteren Plätze ausgespielt. Das Endspiel wird um 20.30 Uhr angepfiffen, bevor die Handballabteilung des TB Neuffen im Zehntkeller in Neuffen ihr 90-jähriges Bestehen feiert.

Am Sonntag greifen dann die Frauen ins Geschehen ein. Vertreten sind hier Mannschaften von der Landes- bis zur Württembergliga. Neben den Gastgeberinnen sind auch der VfL Pfullingen, der TSV Urach, die HB Ludwigsburg, TuS Metzingen II sowie die SG Ulm/Wiblingen mit von der Partie. Die Mannschaften spielen im Modus jeder gegen jeden um den Turniersieg. Das letzte Spiel geht um 16.30 Uhr über die Bühne. mk

Anzeige

Handball

Nürtingen wird im Derby überrollt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nach relativ ausgeglichener erster Hälfte verliert die TG im zweiten Durchgang den Faden

Keinen guten Tag erwischten die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen beim VfL Waiblingen. Mit 26:36 unterlag die Turngemeinde den nicht nur physisch überlegenen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten