Handball

Glanzloser Plichtsieg

20.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Weibl. A-Jgd-Württ.-Liga

Die A-Jugend-Handballerinnen des TSV Wolfschlugen kamen gegen das Württembergliga-Schlusslicht HBR Bottwar JSG zu einem glanzlosen 28:26-Auswärtserfolg und kletterten mit nun 19:7-Punkte auf Tabellenplatz zwei hinter dem unangefochtenen Spitzenreiter Hohenacker/Neustadt. Zur Halbzeit stand es bereits 18:11 für die jungen „Hexenbanner“. Ein Selbstläufer wurde die Partie dennoch nicht. Wolfschlugen zeigte sich in Durchgang zwei unkonzentriert, machte viele technische Fehler und ließ den in dieser Spielzeit erst einmal siegreichen Tabellenletzten beim 23:23 in der 50. Minute und beim 25:25 in der 54. Minute sogar ausgleichen. Jana Lorenz, Sara Karwounopoulos und Nicola David behielten aber die Nerven und machten mit ihren Toren in der Schlussphase den neunten Saisonsieg der Wolfschlügerinnen perfekt. red

TSV Wolfschlugen: Grebe, Balz; Akcay (1), Broß, David (3), Derad (5),Gerlach, Karwounopoulos (6/1), Lorenz (7/6), Manz, Plankenhorn (6/1), Engelfried, Forschner, Kuschel, Meister.

Handball

Nur keinen Druck machen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann ihre tolle Saison morgen bei der HSG Hannover-Badenstedt krönen

Die Taktik von Trainer Stefan Eidt ist klar. Ja keinen Druck auf seine Spielerinnen machen, lautet sie. Auch vor der letzten Partie der Saison 16/17 ist das so. Bei der HSG…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten