Handball

Gewonnen und abhaken

04.10.2016, Von Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Siebenmeter beschert Zizishausen in letzter Sekunde den Sieg

Der TSV Zizishausen bleibt auch nach dem vierten Spiel ungeschlagen in der Württembergliga, das war das positive Fazit nach dem 22:21 (9:8)-Erfolg gegen den TSV Heiningen. Das Spitzenspiel hielt jedoch in keiner Weise den Erwartungen stand, die man bei einer Partie zweier noch ungeschlagener Mannschaften hegen durfte.

Niklas Minsch räumt auf dem Weg Richtung Heininger Tor alles weg. Der TSV Zizishausen gewann knapp mit 22:21. Foto: Urtel

Zudem fiel Zizishausens Stefan Appelrath schon in der Anfangsphase mit Verdacht auf eine schwerwiegende Schulterverletzung aus.

TSVZ-Trainer Holger Breitenbacher analysierte nach der Partie: „Das war ein Kampfspiel mit starken Abwehrreihen und hervorragenden Torhütern auf beiden Seiten.“ Soweit der positive Aspekt eines Spiels, das nach dem Schlusspfiff durch einen verwandelten Strafwurf von Georgios Chatzigietim doch noch einen Sieger fand, aber eigentlich keinen Sieger verdient hatte. Auch Breitenbacher sprach von einem „typischen Unentschieden-Spiel – aber wir nehmen die zwei Punkte natürlich gerne mit“.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Eine Saison der Extreme

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen verbessert sich im zweiten Jahr um sieben Plätze auf Rang vier

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben in ihrer zweiten Zweitliga-Saison alle Erwartungen übertroffen. Platz vier stand am Ende zu Buche, und damit haben sie sich mal wieder verbessert.…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten