Handball

Gastgeber scheitern früh

27.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Weilheim siegt bei B-Turnier

Am Samstag stritten zehn Mannschaften bis zur Landesliga um den Turniersieg beim Wolfschlugener Männer-B-Turnier. Dabei war der TSV Weilheim letztendlich der etwas glückliche Sieger vor der SpVgg Mössingen. Zuvor hatten sich die beiden Teams ein umkämpftes Spiel geliefert, in dem sich die Weilheimer am Ende knapp mit 10:8 durchsetzten. Der SSV Hohenacker holte sich nach spannendem Spiel mit Siebenmeterwerfen den dritten Platz durch einen 14:13-Erfolg gegen den TV Streichen. Der TSV Wolfschlugen II schied mit 2:6 Punkten in der Gruppenphase aus, ebenso wie die sieglose zweite Mannschaft des TSV Zizishausen. wos

Handball

TG lässt erneut aufhorchen

Frauenhandball: Nürtingen landet beim sechsten Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier auf Platz drei

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben beim Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier in Melsungen ihre tolle Form in der Vorbereitung unterstrichen. Die personell stark dezimierten Nürtingerinnen wurden…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten