Handball

Ganz bittere Pille vor dem Derby

02.10.2015, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Wolfschlugens Nina Meister erlitt Kreuzbandriss – Am Samstag kommt Nellingen II

Zwei Spiele, zwei Siege – für die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen läuft’s hervorragend in der Württembergliga Süd. Am Samstag (18 Uhr) wollen sie im Lokalderby gegen den TV Nellingen II den dritten Coup landen und ihren Platz an der Sonne verteidigen.

Allerdings muss der Spitzenreiter auf Nina Meister verzichten. Das hoffnungsvolle Talent, das noch in der BJugend spielen darf, zog sich in der A-Jugend-Partie am Wochenende einen komplizierten Kreuzbandriss zu. Neben dem Kreuzband wurden auch noch das Innenband und der Meniskus am Knie in Mitleidenschaft gezogen. Sie muss operiert werden und wird in dieser Saison nicht mehr auflaufen. Gerade jetzt, wo ihre Laufbahn anfing und sie begann, in der Ersten Fuß zu fassen. „Das ist bitter für sie und für uns“, sagt Trainer Rouven Korreik. Ansonsten kann er morgen seine Bestbesetzung aufs Parkett schicken.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 35%
des Artikels.

Es fehlen 65%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Ein erster Schritt nach vorne

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen schlägt beim durchwachsenen Heimdebüt Aufsteiger HSD Gröbenzell

Ganz überzeugend war es dann doch nicht, das Heimdebüt der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen in dieser Saison. Dennoch gewann die Turngemeinde verdient mit 31:27 (16:13) gegen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten