Handball

Für Neuffen zählt nur ein Sieg

24.03.2017, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga 3, Frauen

Für die Landesliga-Handballerinnen des TB Neuffen steht morgen (18 Uhr) ein Schlüsselspiel auf dem Programm. Die Schützlinge von Trainer Uli von Petersenn müssen beim Schlusslicht TV Altbach unbedingt gewinnen, um den Tabellenkeller zu verlassen.

Auch der TSV Zizishausen strebt am Sonntag (17 Uhr) bei der TSG Schnaitheim mit aller Macht zwei Punkte an. Schließlich soll der zweite Platz, der zur Aufstiegsrelegation berechtigt, verteidigt werden. Der TSV Köngen und die TG Nürtingen II, die ebenfalls noch vorne mitmischen, sind an diesem Wochenende spielfrei.

„Das ist mindestens ein Sechs-Punkte-Spiel. Ein Sieg muss her, alles andere zählt nicht“, sagt Neuffens Spielleiterin Monika Kleiß vor der Begegnung in Altbach. Der TVA trägt mit 6:28 Punkten die Rote Laterne spazieren, der TBN liegt mit 9:25 Zählern auf dem zehnten und drittletzten Rang. Diese Platzierung würde am Saisonende nicht für den Klassenverbleib reichen. „Ich bin zuversichtlich, dass wir es noch schaffen. Aber wenn wir in Altbach verlieren, dann sieht’s düster aus“, weiß Kleiß.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 41%
des Artikels.

Es fehlen 59%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball