Handball

Fünfmal auf Treppchen

02.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Badminton

Beim ersten Badminton-Ranglistenturnier dieser Saison in Salach haben die Jugendlichen der TG Nürtingen tolle Erfolge gefeiert: Fünfmal stiegen sie aufs Treppchen.

Gewohnt souverän: Jana Arnet

Die TGN war mit zehn Jugendlichen vertreten, die die positiven Ergebnisse der letzten Saison fortsetzen konnten. In der Altersklasse U 13 wurde Debütantin Charlotte Harting Vierte. Alexander Rosenfeld wurde bei seinem ersten Turnier Elfter, Kai Schymanski Fünfter. Max Köhler landete auf Platz drei. In der Altersklasse U 15 kam Felix Harting auf Rang neun. Lara Gerlach hatte bei den Mädchen U 15 keine größeren Schwierigkeiten sich durchzusetzen. Ohne Satzverlust holte sie sich Platz eins. Auch Jana Arnet siegte. Sie hatte bei den Mädchen der U 17 die Nase vorn – ebenfalls ohne Satzverlust.

Die inzwischen erfahrenen Spieler Paul Schuster und Lukas Mauch mussten in der Altersklasse U 19 zunächst in Gruppenspielen ran. Mauch gewann dabei alle seine Spiele, Schuster als einer der Jüngsten musste sich in seiner Gruppen nur dem späteren Finalisten geschlagen geben und stand im Spiel um Platz drei, das er dann souverän für sich entschied. Mauch musste sich am Ende knapp in drei Sätzen geschlagen geben. bba

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 56%
des Artikels.

Es fehlen 44%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Handball

Uttendorfer rettet Köngen Remis

Handball-Landesliga, Staffel 2: TSV-Co-Trainer erzielt kurz vor Schluss das 25:25 im Aufsteigerduell mit der TSG Reutlingen

Der TSV Köngen hat trotz einer engen Personalsituation einen Punkt gegen die TSG Reutlingen eingefahren. Nach langer Führung und Rückstand in den Schlussminuten trennten sich die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten